Klockerstiftung
Klaus Bartl
1961. Bartl studierte an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien bei Oswald Oberhuber und Ernst Caramelle. Die Vielschichtigkeit und Gleichzeitigkeit seiner Malerei geht von architektonischen Blickachsen aus, die den gesamten Informationsraum thematisieren.
<
 
>
 -