Klockerstiftung
Elisabeth Moser
1962 in Gmunden, studierte von 1981-88 am Mozarteum in Salzburg. Moser bevorzugt für ihre Arbeit die Technik des Farblinolschnitts. In bis zu zehn Farben druckt die Künstlerin ihre meist kleinformatigen Blätter, wobei sie nur eine Druckplatte verwendet, die sie von Farbe zu Farbe modifiziert und so jedes Blatt zum Unikat macht.
<
 
>
 -