Klockerstiftung
Andrea Holzinger
1963 in Innsbruck, studierte 1984-90 an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien bei Oswald Oberhuber und Ernst Caramelle. Aus dem Fundus der eigenen Fotografie wählt Holzinger Bildausschnitte, die mit Ölfarbe gegenständlich umgesetzt werden, wobei die Verwischung als Unschärfe strategisches Mittel ist.
<
 
>
 -