Klockerstiftung
Jakob Gasteiger
1953 in Salzburg, studierte von 1970-74 am Mozarteum in Salzburg, 1999 Preis der Landeshauptstadt Innsbruck. In seinen Arbeiten verwischt Gasteiger die Grenzen von Malerei, Zeichnung und Skulptur, so dass das Bild als Zeichnung oder auch als Skulptur erscheint. Dieser experimentelle Umgang mit Material, Form, Farbe und Raum provoziert immer neue künstlerische Konstellationen.
<
 
>
 -