Logo Klockerstiftung
Emmy Klocker benannte die 1998 gegründete Stiftung nach ihrem Mann Komm.Rat Dr. Hans Klocker und nach ihrem Sohn Dr. Wolfgang Klocker. Sie vermachte der Stiftung ihr gesamtes Vermögen und eine große Kunstsammlung. Das Ziel von Emmy Klocker war es, zum Andenken an ihren viel zu früh verstorbenen Sohn, ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst zu errichten.
<
 
>
  • Villa Klocker
  • Dr. Hans und Emmy Klocker bei der Promotion von Wolfgang Klocker, 1970, (c) Klocker Stiftung, Nachlass
  • Wolfgang Klocker, Afrikareise mit VW Dr. Klocker Bus, 1968_2, (c) Klocker Stiftung, Nachlass
 -