Klockerstiftung
Paul Flora
29.6.1922 in Glurns, Südtirol – 15.5.2009 in Innsbruck, studierte von 1942-44 an der Akademie der bildenden Künste in München bei Adolf Schinnerer und Olaf Gulbransson. Zeichner, Karikaturist, Grafiker und Illustrator. Mit seiner unverkennbaren Strichtechnik mit Tuschfeder gestaltete er Karikaturen mit feinen Umrisslinien – von 1957–71 waren es wöchentliche politische Illustrationen für Die Zeit – die er später in flächige, durchkomponierte und in Graustufen gestaltete Bilder weiterentwickelte.
<
 
>
 -