Klockerstiftung
Josef Schwaiger
1962 in Linz, studierte von 1982-88 am Mozarteum in Salzburg. 1992 Österreichisches Staatsstipendium. Seit den 1980er Jahren beschäftigt sich Schwaiger besonders intensiv mit dem Begriff der „Malerei“ und reflektiert in seiner Arbeit die Systemfaktoren dieses Mediums, die er strukturell erörtert und auf differenzierte Anwendungsmöglichkeiten überprüft.
<
 
>
 -