Klockerstiftung
Walter Pichler
1.10.1936 in Deutschnofen, Südtirol – 16.7.2012 in Wien, studierte an der Kunstgewerbeschule in Innsbruck und an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien. Pichler schuf Objekte, Skulpturen und Installationen und beschäftigte sich mit architektonischen Entwürfen für utopische Stadtmodelle, die sich mit Raum und dessen individueller Wahrnehmung auseinandersetzen.
<
 
>
 -