Klockerstiftung
Engelbert Lap
19.10.1886 in Graz - 14.04.1970 in Innsbruck. Nach seiner Militärlaufbahn widmete er sich ab 1923 der Kunst und thematisch der Nord- und Südtiroler Bergwelt. Zunächst Aquarellmalerei, später Farbholzschnitt, mit aquarellartig weichen Übergängen und ausgeprägtem Farbspektrum.
<
 
>
 -