Klockerstiftung
2. Juni 1939 in Wien - 5. November 2002 in Wien. Philipp hinterließ ein vielfältiges Œuvre an Plastiken, Objekten, Grafiken, Malereien und Skizzen. Im Bereich der Grafik hat sie mit Transparentpapier und Grafit gearbeitet. Die Farbigkeit ihrer Malereien wurde lange von Aluminium- und Grafitstaub bestimmt.

Kinetisches Objekt 012a
Plexiglas, Metallspiegel, Siebdruck
61,5 x 61,5 cm
<
 
>
 -